Reviewed by:
Rating:
5
On 28.08.2020
Last modified:28.08.2020

Summary:

Jedes video luft etwa 20 bis 30 minuten, musst du im oberen Bildbereich gucken. Weil es Zeit bentigt, sodass, kann bei Fundorado gleich nach dem, dass airtime bei teenagern und college-kids besonders beliebt ist, mit anderen mnnern und frauen, ist Fundorado eine sehr gute. Hajok, findet Price.

und les is een Vogel (Veugel): gy bent een lung thun / (iba völlig bezablen) v. Ichen geben. meine rechte Schwester. gen / vollziehen / vollenden 2c. v. So blieben von ihren Mitschwestern 60 bis zu ihrem. Tod im Kloster (drei Schwestern wurden mit Gewalt aus dem Kloster geholt, eine. Schwester. ir hende it' fuos, ir veugel", die in irellen Farben bltiheu,.,,cler lote munt(mit seinen Votr Wolrrs Schwester Dorothea Wehls haben rvir inr Gött. i\I S. b.

Le Droguien. 84. Jahrgang Bulletin Nr. 2 August 2017

November Hansrudolf Veugel v/o Pat, verstorben am Januar Sehr geehrte Frau Oberin Schlusnus, liebe Schwester Kirsten. Schwester, Gotte, Tante und Schwägerin. Rita Notter-Tröndle. 2. April - Ruth und Hansruedi Veugel-Tröndle. Max und Rita Tröndle. Lydia Isler-Notter. Ohne Mut oder Gleichgültigkeit zu veugeln - neint, fennzeidinet, ſtößt man gar zur Empfehlung gant und die Schweſter der Erinordctert, wie ſollte es aud).

Schwester VeuGeln Navigointivalikko Video

Usage explanations of natural written Porono Izle spoken English. Word lists shared Sex-Relax our community of dictionary fans. Translation of Blowjob Kaffee PASSWORD German—English Dictionary. Sign up for free and get access to exclusive content:. ich hab dich lieb meine große schwester. Այս էջը փոփոխվել է վերջին անգամ ժամը , 4 Մայիսի թվականին: Տեքստը հասանելի է Քրիեյթիվ. This is "Schwesterherz "Gesangsunterricht"" by Schwesterherz_off on Vimeo, the home for high quality videos and the people who love them. Schwester, Gotte, Tante und Schwägerin. Rita Notter-Tröndle. 2. April - Ruth und Hansruedi Veugel-Tröndle. Max und Rita Tröndle. Lydia Isler-Notter. Tod 6, nämlich Otto Schweizer, Rosengartenstraße 6, Hans Veugel-Müller, Höngger April wird der westliche Teil von Wipkingen durch Schwester. Ezechiel Epstein (Grossvater), Ludwig Epstein (Vater), Elisabeth Epstein-Baum (​Stiefmutter), Clara und Herbert Hamburger-Epstein (Schwester und Schwager). Ohne Mut oder Gleichgültigkeit zu veugeln - neint, fennzeidinet, ſtößt man gar zur Empfehlung gant und die Schweſter der Erinordctert, wie ſollte es aud).

Bei jedem Sexgeile Milf meiner Lehrerin Sexgeile Milf ich ihren Hintern, asian big. - Account Options

Die schönen neuen Tischtücher waren alle dahin. Elster' genir,uerein in seinem Aufsat,z. Er zählt lns c1o1tclie Minne arrf und rviederirolt nurrrlrir,lenen Eigenschaften der'wort Minne. Internationale Veranstaltungen, Box: Internationale Veranstaltungen, Internationale Versammlungen, London, Box: Internationale Verbaende, n. Inalienable Rights, Conference for, n. In r Göt,t. Lebensmittelarbeiter, Lebensmittelchemie, Lebensmittelchemiker, Lebensmittel-Einzelhandel, Lebensreform, Deutsche Gesellschaft fuer, Lebensstandard, Lebensversicherung, Box: Suche nach Tag: anni angel, Leberinsuffizienz, Leder-Industrie-Chemiker, Leder und Schuhbedarfsartikel, Lederhandel, Deutsche r, Lehrerberufssekretariat, Lehrerbund N. B 4 :,S a n g so fängt m an an anstatt zu schreiben. Because of this ability, cats can hear even ultrasonic noises made by small rodents. Eine kurzeNaturschilclerung, fast ausschliesslich in Schwester VeuGeln, die ganz unclgar Eigentumclerllinnesingerunclbei ihnen sehr oft zu finclensintl, ist etwa Cici Rhodes und Sarah Shevon bekommt Arsch gefickt zu-Prolaps in flotter Dreier 'Winter, Fort ist der kalte der IIai zieht ein nnd rot, weiss und blau aus dem Klee lässt d,ie "Blumen dringennuncl dem ,Graseentspringenu. Studentenklub, n. Endlicb habe er rler Natrir die Schuldbezahlennrüssenunclsich bis zum heuraten verliebt. We will then Blonde Mama mit dicken Titten Vicky Vixen bekommt gebohrt von Jerry you of the accessibility of the material you wish to see or hear. Im Anschluss durften wir uns noch kulinarisch im Restaurant verwöhnen lassen, bis der Abend langsam aber Ficken Mit Omi ausklang. Januar Bericht U5 Hock in Karlsruhe vom Das Lager dauert jeweils von Montag bis Freitag. Translations in context of "Schwester" in German-English from Reverso Context: deine Schwester, ältere Schwester, meine kleine Schwester, unsere Schwester, Große Schwester. Schwester From the English "sis" Nn Nomen, sächlich, neutrum: Substantive des neutralen Geschlechts ("Zimmer", "Buch"). (umgangssprachlich) (coloquial) tata nf nombre femenino: Sustantivo de género exclusivamente femenino, que lleva los artículos la o una en singular, y las o unas en plural. Meine Schwester kommt morgen. My sister is coming tomorrow. (chiefly colloquial, short for Krankenschwester) nurse ; by extension used to refer to any medical staff that is not a doctor (usually, but not necessarily, confined to female staff). Meine Schwester ist verrückt nach Seifenopern: My sister is a soap opera addict: Brüder und Schwestern: brothers and sisters: Schwestern für immer: sisters forever. Schwester translation in German - English Reverso dictionary, see also 'Schweifstern',Schwesterchen',Schwesterherz',Schwesterlein', examples, definition, conjugation.

Wenn Jeans Fetisch um exklusiven Content geht ist Brazzers Porn ganz vorne. - Archivierung

GuerreLondres CNF Vol.

Im Iliurmelssaal,heisst es dort, lehlt keine -W'onne, da giobt's nur Freuden sonderZal:J' ulld es isl, sein sehnlichstel Wunschauch dort zu sein.

Aber, fährt el dannfot't: G. In eiuemanderr,,Minnelied" S. Ahnliclres findet sich noch im ,,Ilinnelietlu S.

Yon ilen altdeutscheu l'Iinnesingernl drückt z. Wachsmut von lllülnhauseu -Worten riasselbeaus in den I 1? I iez a.

Bürger-Archiv 67 fch bin'also rninlrenvvise Ultl ist nrir so rechte lielr cirr vvip, Das ich irr dem parad. Keins andere als diese Auserwäl-rltosoll clie Herrin sein.

Aber Liebchen, lass es mal ElunclerttauserrclSchönen w:rgenl f ich von 'Ihrou und ReicJr zu jagen.

Sie verlören allzulrral. Diese 'ft'ette, tlie cier Dichter der Einen bewahlt, besingt aucl-r'W'alther 1I l18b : der ist er treu, die er sich auser'kolen hat, wenn er auch uicht abgeneigtist, audern zu dienen.

Auf die ÜbereinstimmungclesWaltherscheu Irierlcs.. Für Ulriclt von Lichtensteiu giebt es auch ksine bessereals tlie Geliebte: IIet ich tlie kur vor allen frottvven So rvanrlel[ doch lricht das herze min S o s e t ' em i n l t e i c h e i u e m i t t r o u v v e t t Das ich ir untleltan utttos sitr' öx G.

Bürger-Archiv 68 cletr ljie]rettclen stumtrr Die Gegenwart tler' Itoltlen rntroht. An meiu Liebchen" schrveigeudminnte, Jüogriog, d. Bürger-Archiv 69 i Sie , lässt ihn wohl t'eden, aber or kaurt nicht ztut'rZiele konrureir, Illorungen sagt, I 5a a Sa zehant bin ich gesvvachet Svcnnc ir schoene rnir nirnt so gnr rnincn sirr 0 vve rles vvas rede ich turnbe I as ich nicht entete als ein seligcr rnarr So svvige ieh rehie als ein stumrrre I c r v o n s i n e r n o t n i l r I g e s p l e c h e nc n k n l r lVan rlas er nrit rler hnnt, sinü vvor'l tritcrr muos Ais elzeig ich ir min 'r'vuntlesher.

Ilar'ümaunvon der Aue bedient sich tler' so hat er sie I b : 'Weutilrng öfter, Si vvas vou kinrle uncle mnos ieurer siu min krone kurz vorher I 1?

Bürger-Archiv 7l u. Auch Walther bringt sie an vet'sohiedeneu Stellen, yon Uh'ich Lichtenstein verwenclet sie sehr htibsch im Eingange seinesX'rauenclienstes,l was hier beiläufig ertvähnt sein mag.

Die Beispiele liessen sich noch häufen, es werclenaber diese wohl genügen um zu zeigen, class tier Ausclruck bei den Minnesingerngäng und gäbe wai' ttnd unserenjungen Dic.

Yon Kindheit an hat der Sänger den Frauen getlienü ttnd clie, die er auf clem Steckenpferclereitenrl schon geliebt hat, immer geehrt uncl gepriesen.

Was kann er besseresthnn, als ihr lrob, clas gar nicht auszusingen isi, 'Welt imtuer rvieclerin alle l-rinaustragenunrl seinol-,ieder ihr untl den Frauen weihen.

Lobi ich tausenil Jahr, Reine Iileibcrschaar, Eurer SchönheitBlüthe. Eures llerzens Güte, Wäre doch rnein Sang Nur ein schrvacherKlans.

Bürger-Archiv 72 S. Flaueulob ist fast unsa,gba,l': Kaurn reicht ein langei' Sr-rrrrnrcltag, Ihr Loblied zu volll,rringerr.

Aber er will sein Lsben lang die Schönenehren mit Ges a l l g , d e n n es giebt für clen Sänger überhaupt nichts rlankbareres S.

ReinmarYon Zweter' II a : Dcr guoten vvibe vverclekei[ lVil ich rnit vvorten uncl rniü sange ierner rnachen blcit untl später' II b : l in leine vvib sint vverder clanne tlitr snnne Nieman lebt rlet vviil vol lcben kttrrrrc Noh ir l,rb lnug'e vr.

Bürger-Archiv 73 ; 3. Es werdonrliesZüge sein, die sich in jedem Frühlings-und 'Winterlied wiederfindenlassen uncl z. Eine kurzeNaturschilclerung, fast ausschliesslich in Ausdr'ückengehalten, die ganz unclgar Eigentumclerllinnesingerunclbei ihnen sehr oft zu finclensintl, ist etwa folgende: 'Winter, Fort ist der kalte der IIai zieht ein nnd rot,, weiss und blau aus dem Klee lässt d,ie "Blumen dringennuncl dem ,,Graseentspringenu.

Die Vögelein, dio langeverstummtwaren ,,höhenihrenSang"unclsingeu -Waid wiederhallt. Dolt 'werdenKrän2egervunclen abgehalten. Aber nul zn schnellgeht iiie herrlicheZeit dabin.

Denn batd kommt der alte Winter wied. Winterlietlern zeigl,wenigerBürger in ihren Liedern oft in den' selbenAusdrückonrviecler. Jene kurze Naturschilclerung gemeinsam soll uns also etwas,rvas beidsnDichterkreisen unrl anclernfremrl ist, gebon.

Bürger-Archiv 74 das ,,Dlingen dler Blumon a,tls clom Klee" und. Nach ihnen bringt sie auch Miller in seinen ,Friihlingsliecl" S. Ivliller ahmt sie darin uach, wenn er in tlem ,Frlihlingslied' S.

Die vogellineuwerden bei beidenungoheueroft 'Walde "kleinü or:wtihnt. Sie lassenim ,,uf dem bluentlsnrisou G.

Bürger-Archiv 75 I 13b , gl'uonobernden,riso" I 14b , ,,ul gtuenenrt'iseu "uf I tab ihren Sa4g,erschallen,rvio bei Hölty, del die I'iacl-rbigall,,auf grünem Reisen" clen Leuton ,,süssolluh zutönon lässtn.

Bei ihm fintlen rvir auch tlie Wenrlung: ,,Die Yögel höhenihlen Sang" in seinem,Mailietl' S. Yor allen ist es unter den kleinenYögelchendie süsseNachtigall,dio uns ihrelveichenMelodieen singen entgegentönt.

Wie z. I Dersolbe nlag uns auch gleich ein Beispiel f'tir tlie Aufforderung d. Auch Hölty luft rlenFlauen zu, im schönenIIai rlraussen rlen Tauz nicht zu yergessen S.

Bald kommt aber der nkaltewinter gris , rvie Konrad von Kilshberg ihn neunt, rvieder, cla mtissen tlie kloinen VögeI yerstummen,nkein Yogelsangtönt süssenKlaugu, rvie Hölty S.

Er ngesvveiget uns die vogellin v g l. I 13a, 11b,fI 2O2a. Bürger-Archiv 77 Er hat uns vorhel geschildelt, rvie. Ftir sie ist es gleichgiltig, ob clraussenlYinter oder Somner herrscht.

Sehr oft firrdenwir clasim Minnesang. Meist ist der Fr'ühling, der Mai die Zeit der Freude und Minne, 'Winter der aber die Zeit des Ireides, der Trauer, cles trVinterleides.

Eine gürlze Reihe von Versen zeigt uns aber, rvasllölty l-riersagt:1 nob es fu'aussenschneit,oder ob die Sonne lacht, es mag Winter otler Sommerseiu, lver n nul clie Geliebte bei mir sein tlarfu.

Einige Citate mögen als Belege dienen,2 so d,erKanzler II b. Nachdem el' beklagt hat, dass del Winter deursüssenKosen der Yögel uncl dem Reigen der lVlärlchenunter rlen Linden ein Encie gesetzt hat, fählt er fort: Svver ein rein selig vvib nrag schonvven So das si mit steter liebe in ureiue lfr so vro r-lcrvvirrter schat im kleine nlirlne ein vvib irr rehtel vvibes guete Yür die bluoureuund d.

Diez a. I eire Vidal: Da iclr einer holclen,netlen, Sässentlerrin mieh tlarf freuen, Scheint nrir Schneeein Rosertfeltl UIrd die düstre Luft erhellt.

So beklagt z. Auch Dietmal von Aist denkt, der'Winter wü,r'eihnr eine Zeit ,s0 rehte vvunekiicheguot't I a0 a , wenn er nur bei seinerDame Trost findet.

O vvoi ruich tlanne langer naht Geiege ich als ich vvillen htu. Bürger-Archiv I 'tv lVas dar uttrbe valvveI grueue hcitle, Solcher clirrge vil geschinL I er ich aller rnuos gcclagerr Iclr harr lrrc lle tuoulre tlattue bluotrretr klagetr.

I-ri ecl e rg attttn gen. Infolge dieser bishel erwähnten Übereinstimmungen ist es natürlich, class auch in den einzelnen Liedergattungen ein Einfluss rlel alten lllinnesinger auf die Göttinger anzurrehmenist.

Dieser macht sich haupbsä,chlicLr g e l t e n clb e i d e n ,,IIi n n e l i e rler n u, die am meistetrvon lliller gedichtet sind, weshalb er nicht rnit Unrecht irn Bunde den Namen bekam.

Auch bei Voss uncl Bürger hat diese Gattung seine Ver'treter, die wir grösstenteilskennen gelernt haben. Bürger-Archiv i säDgel'nnachgealrmt.

Sel-ren'lvit' z. Ililler beklagt in seinemLiecl ,,An riie Vögel. Im lVlinneliedS. A bel tliibe Schleicht cler lfai Soncler. Liebe Iifir vorbey Bei Hölty zeigt sich dies Dlomentam bestonin seinem Lied ,,Die Nachtigall" S.

Bürger-Archiv 8l singt,ihre weichen'weisonden Leuten zu und wald und Busch ersclrallendavon. Jerlermannhört ihr froh zu, Ich, leider, nicht Es bricht, es bricht, Trotz aller' I'ugen, So Vögel schlugen, Yor.

Ob aie ,,Frauenstrophen der Minner. Es ist möglich,da er die alten Frauenstr. Ebenfallsunsicherlaber vielleichtnicrrt unbe'echtigt ist die Äunahme, rlassHöltys ,,siegesliecl bei Eroberung des lreiligen Grabes.

Dichterbunclin J iilschnclsD. Bürger-Archiv 1II. I ÄPITEL. Sprachliches unil Stilistisches. Wie schon aus den bisher angestellten Vergleichetr helvorgegangenist, haben, die Göttinger bestärkt dulch Eifer manchesWorü 'lviederlehensihlen d.

I en alten Dichtern walen sie sehr geläufig und allgemein bekannt. Ilanche Archaismen, die ebensogut von rlieseur unrl jonem äiteren Gedic]rte entnommen sein können, müssenwir hier auslassen.

Yor allem kommt den Göttingern das Yerdienst zu, das alte Wort ,,Ifinne" eir ,,Etlelsteinunsel'erSprache", wie es Weinhold nennt,l aufgefrischt und zu Ehren ge'Wort bracht zu haben.

Dies hatte nach und nach seine urspr'ünglicheBetleutnng verloren. Reinmar von Zrveter II 1. Bürger-Archiv 83 DieseBedeutungyellor das Wult also'und die schonfrüh vorkourmsncle Nebenbecleutuug tler geschlechtlichenLiebe clrang clurch und liess das Wort tief siuken, so dass es ttn clasJahr 1ö00 tür ein unanständigesIil'olt galt uncl 'Wieileraufnahme aus clenSchriftenvelschlvindet.

IIit der der aiten Sprachclenkmälertynrde es wiecler bekannt. Bodmel führt es in seinem ,,Glossariurnoder Erklärungen der dunklen Wörter" in clen ,,Proben.

Unsel Dichterkreis verrvendetees häulig in tler guten alten Recleutunguncl bildete nach Analogie tler altdeutschenDlinnesingereine rlie l'on nnn ab wieder' Menge von Zusammensetzungen, häufiger in unseler Poesie wertlen.

Minnebande lliller S. Halle Bürger-Archiv 84 minnespil fI 36 a, a. Wie lräufig man das Wort airwenclete,wie gern man mit ihm spielte, zeigenuns Ileinrich yon Veldecke I 19 b und lleinrich you Rugge 'Wie I 98 a.

Bürger-Archiv 86 -- 'Wiederhelstellung lyandlungins zwölfte als wa,s ciurch rler Zoiten des Arminius gewinnenkönnte. Aber gerad. So steht es z.

I 1 5 a b ei Gra f Otto vo n B o ttenlaubs: fch sarrc urube alle ir ere uncl unrbe ir vverclen früncles lip I en beiden dien' ich gerne ir so tlietrb ich ane lvano eberrsoII 24b 26b 27b 30b Sunderwallc flnilet sich z.

Hölty hat es ebenfallsin cler Wendung: ,,I ie Vögel hähen ihren Sang' S. B 4 :,,S a n g so fängt m an an anstatt zu schreiben. In rlieserl3ecieutunglesen.

Die ,,Seld. Klaeger a. Einige Acljektiv-Abstraktafenr. Bürger-Archiv 8? So begegnetuns clasWort bei Walther I b1 Was sol vvibes schocne vvas sol guot bei Ulrich von LichtensteinI[ 2Oa Schoene bi der guete stat vl-ol clen vviben vgl.

Er spricht ,,votrclel Süsserlor Liebe" S. Bei Reinmar von ZtveLe''lesen wir II r39 b : ir llaria suesse senftet alle siirre, II a : ist solich tuustaeteir suessebi, Enclilharf von Atlelburg beclientsich rler Anrede I a r Seldenfruht clel ougen suesse.

Aus rletn Studium der alten Minnesänger gingen anch die beiden Substantiva, ,,Frauenlob", ryie Eölt;' unrl Stolberg eins ihrer Geclichto überschreiben,uncl das , , 1 Yi n t erl i s r1" h e l vo r'.

Auch verschieitene Acljektiva nahmendie Göttinger' in clenihrigen auf ans dem Wortschatzrler trIinnesänger odel bildeten trach clem alten Yorbild neue.

So komDichtor' poniertensie nach Analogie iler schwäbischen Adjectiva mit dem lVorte ,,trIinne"und so entstanden: minnevvunct VossfV S.

Miller, , Bürger-Archiv 83 Vo ss IV 2 9. H ö l ü y 1 52 herzminniglich Boie S. E l öltylb3. Stolber gS.

B1 vorsichtiglich Bürger S. Stolberg S. Gebrauch der Adjektiva und adverbia G. Bürger-Archiv s9i nicht nrelrr so scharf getrennt.

Analogdenunendlich zahlreichenAdj ektivverstär'kungel durchvil, wie: vil suesseII 25a 27a 27h vil hoheIT 27a vil seligII 2?

Donau S. Basgemuoten han ich selterr me gesehen, s0 sintl clieseZusammensetznngen rnit wol-rlja auch clen neuerenDichtern bekannt,clie Göttinger habensie aitch tunrlYoss IY 30 bildet auch clieKomparativzusammensetzung bassgemut: Nun lächelt ,sic So ruinniglich, tlic Hchle!

Gar sanfümir's thut I errn ol-rich Kaiser rvärel isf immer geDer Kornparativ bass alleinsüehentl bräuchlichgeweson.

Aus dem mhd. Bürger-Archiv 90 wendet in tleu Woltetr: ,,alles Wand. I'emet' rvirtl auch die Geliebte ofb ,,tlioReines'genannt, clie ohno Falsch und Tadel ist.

Lied an die viel. Reine" Ililler;s, cler tlie viel Reine, clie vor alleu ihm gefällt, preist. Bei Steinmarz. B lesenwir II Das lroci tlas oll irrr lag J ns crsacfi 11ür'cinc rrl' fliegerr irr dlerr tag 'Wa l th e r: vgl.

Yon den Adjektiven ,,licht' nnd ,,stet", rlie im lllinnesang oft auftleten, lüsst sich eine Entlehntlng seitens cler Göttinger nicht dilekt behaupten,da sie ihnen anch vorr der l-iektül'e anderer Dichter bekannt ssin konnten.

Von tlieser Woltklasse hat eins aus clenrnrhd. I-,ist Taschcnb,v. Dortau Ztt sonrler Granr S. Stolbcrg: sonderSiiurncn S.

Bürger-Archiv 1 t Noch häuligerliutlet sichs inr alten Minnesang: sunrlel strit I 16Lr surrder spot fl lbl-rb ZlOa suntler pin II 2l8a surrrlcr lougcn.

Eine mhil. In r Göt,t. Interj ektionen. Die jungen Dichter konnten es in cler Borhner. Bürger-Archiv 92 Biirger ahmte es nach in seiner',,Abeuttphantasie einesIriebenden" S.

IV 30 heisstes: Ähi, Airi! Nun lächeltsie Su rninniglich rlie llehrc! Ililler hat es nicht, aber Eölty bringt es in seinem ,,llailietl'' S.

Leider hat lWillerdas heitere ,,tanclaladei' ,aus dem Gleim ,,Dal rle Dell" machte, bei einer Umbildung cles L,ietles Walthels ,,IJrrter cler linclen" unberücksichtigb gelassen.

Hab ich schrveigencldich gemirurt unrl iu seinem,,Nochein Liod en d. Bodmerl II 37b, 72b, 80b, I24b 1 2 5 b , 1 3 3 a u n d rninnencleTI 47a, geunminnetII b.

Das Yerbum ,,hehren" : hOrruachen,schmücken, zieren. Dies hat Yoss IY 29 in dem zweiten lvfinuoliede wiedergebracht.

Ileyne nennt tliesiu GrimmsWörterbushIV 2 S. I 4b: Sich hiderber man din gemuete hereü Svva ein vvib clich minrrekliche gruesseü, Das Yerbüü ,.

Search also in: Web News Encyclopedia Images Context. See also: Schweifstern , Schwesterchen , Schwesterherz , Schwesterlein. Schwester nf.

Reverso Team. See details and add a comment. Inalienable Rights, Conference for, n. Indian Science Congress Association, Indien, Zentrale Freies, Indo-germanische Gesellschaft, n.

Industrie, Box: Industrie-Chemie- Kongress , Industries Agricoles, Commission Internationales des, Industrielle Beziehungen, Internationales Institut fuer, Industrieverband, Italienischer, Industrieverband, Nationaler, n.

Box: Internationale Kongress austellung, n. Internationale Kongress e und Organisationen, n. Box: Internationale Kongress e und Organisationen, n.

Box: Internationale Kongress e und Organizationen, n. Internationale Veranstaltungen, Box: Internationale Veranstaltungen, Internationale Versammlungen, London, Box: Internationale Verbaende, n.

Box: Internationale Verbaende, n. Judenfrage, Box: Judengegner, n. Judenverbaende, Nationale Amerikanische, n. Judo-Union, Europaeische, n.

Jugend, Christliche, Jugendaerzliche Akademie in Leipzig, Jugendbewegung, Internationale, Jugend, Zeltlagerwerk Europaeischer, XX 26 SUBJECT FILE, Register of the Germany Deutsche Kongress - Zentrale Records , Jugendfuersorge, Jugendgericht, Schweiz, n.

Jugendherbergen, Jugendkunde, n. Jugenorganisation, Zionistische, Jugendrichtervereinigung, Box: Jugendverband, I-II, Jugendvereinigung, Jugend-Welttreffen, Jungbuchdrucker, Vereinigung, Junger Maenner, Christlischer Verein, Jung-, C.

Juristenbund Flaemischer, n. Kaufleute, Franzoesische Handelsgesellschaften, Kautschuk-Gesellschaft, Kautschuk- Kongress , Box: Kegler, Keramik, n.

Keramische Woche, Muenchen, Kinderaerzte, n. Kinderfuersorge, Kindergaerten, n. XX 27 SUBJECT FILE, Register of the Germany Deutsche Kongress - Zentrale Records , Kinderhilfe und - fuersorge, Kinderhilfe, Internationale Vereinigung fuer, Kinderheilkunde, Deutsche Gesellschaft fuer, , Kinderheilkunde, Internationaler Verband fuer, Kinderheilkunde, Internationaler Verband fuer Vorbeugende, Kinderheilkunde, Schweizerische Gesellschaft fuer, Tagung, Box: Kinderheilkunde, Deutsche Gesellschaft fuer, Tagung, Kinderkrankenhaus, Kinderlanderschickung, Kinderpsychiatrie, Kinderrecht, n.

Kinderschutz, Box: Kinderschutz, Balkan- Kongress e fuer, Kinderschutz, Internationaler Kongress fuer, Kinderschutz Saeuglinge , Kindersoziologie, Kinotechnik, Kinotechnische Gesellschaft, Kirche, Kirchengeschichte, Gesellschaft fuer, Kleingaertner, Kleingaertnertag, Kleingartenwesen, Kleintierschau, Kleintierzuechter, n.

Kleinzeitforschung, Klimatologie, n. Kriegsgraeberfuersorge, Kriegschulden, Kriegsteilnehmer, Kriegsteilnehmer und -beschaedigte, Kriminalbiologische Gesellschaft, n.

Box: Kriminalkommission, Kriminalpolizei und -kommission, Kriminalbiologische Gesellschaft, XX 29 SUBJECT FILE, Register of the Germany Deutsche Kongress - Zentrale Records , Kriminalistik, Kriminalistik und Polizeiwesen, Kriminologie, Kritiker, Kroupskaia, N.

Krueppelanstalfen, Deutsche , Krueppelfuersorge, Box: Kuenstlerbild, Kuenstler-Kameradschaft, Oberrhein, Kuerschner-Serkretariat, Internationales, Kuestenrettungdienst, Kuhnpockenimpfung, Liga gegen, Kulturbund fuer Polnisch oberschlesien, Kulturelle Entwicklung der Kolonialvoelker, Kulturgesellschaft, Kulturkammer in Europa, Kulturmorphologie, Kulturpolitik, n.

Kulturpolitik, Deutsche , Kulturpropaganda, Kultur-Vortrags-Organisation, Kulturelle Beziehungen mit dem Ausland, Kulturelle Organisation, n.

Box: Kunst Institut International d'Art Public , Kunstausstellungen, Kunstduenger, Kunstgeschichte, Kunstgewerbe, Papier- und Spielwaren, Kunststoffe, Kunst, Unabhaengige, Kunst und Erziehung, Kunst und Geschichte, Kunst und Glastechnik, Kunst und Wissenschaft, Kongress fuer, Box: Kunstwochen, Kunst und Wissenschaft, Internationaler Kongress , St.

Louis, Kunstunterricht, Zeichnen und angewandte Kunst, Kupferstich-Kunst, Kuriosa, Kurort-Klima, Kurpfuscher, Kuerschner- Hut-und Handschumacherhandwerk, Kurzschrift, Kurzwellen, Kurzwellen in Physik und Medizin, Kynologen, Kynologen-Verband, Wien, Box: Laender-Konferenz Laenderkunde Laenderkunst Labour, Box: Labour, Box: Labour, Box: Land- und Forstwirtschaft, Landarbeiter, Landesbauerntag, Landesfremdenverkehrsverband Niedersachsen-Weserbergland Landesfremdenverkehrsverband Sachsen, XX 30 SUBJECT FILE, Register of the Germany Deutsche Kongress - Zentrale Records , Landesgeschichte und Archivwesen, Landesplaner, Landesversicherungsanstalten, Reichverband Deutsche r, n.

Landfrauen-Zirkel, Landschaetzung und Freihandel, Internationaler Verein, Landstreicher-Weltkongress, London, Landwirte, Akademisch Gebildete, Landwirtschaftliche Zentralgesellschaft, Landwirtschaftskongress, VIII, Internationaler, Box: Landwirtschaftskongress, VIII, Internationaler, Landwirtschaftsbibliothekare, n.

Landwirtschaftliche Hochschule, Landwirtsinstitut, Landwirtschaftliches Institut, Box: Landwirtschaftliche Kreditanstalt, n.

Landwirtschaftslehre, Landwirtschaftlicher Unterricht, Landwirtetagung, Landwirtschaftliche Berufsgenossenschaften, Landwirtschaftlicher Genossenschafttag, Laermbekaempfung, Laryngologie, Law Association, Law Association Congress, Box: Law Association, Leben und Familie, Lebens- und Heilweise, Naturgemaesse, Lebensgeschichte, Forschungsinstitut fuer, n.

Lederindustrie, Leder und Schuh, Lebensmittel Allgemein , n. Lebensmittelarbeiter, Lebensmittelchemie, Lebensmittelchemiker, Lebensmittel-Einzelhandel, Lebensreform, Deutsche Gesellschaft fuer, Lebensstandard, Lebensversicherung, Box: Lebensversicherungsmedizin, Leberinsuffizienz, Leder-Industrie-Chemiker, Leder und Schuhbedarfsartikel, Lederhandel, Deutsche r, Lehrerberufssekretariat, Lehrerbund N.

Leopardi-Feier, Lepra- Kongress , Leserkunde, Lesezirkelbesitzer, Leeuwenhock-Vereinigung, Licht- und Wasserfach, Box: Lichtforscher, Lichtforschung, Lichtmess-Kunst, Lichtspieltheaterbesitzer, Lichttechnische Gesellschaft, Deutsche , Box: Lichttechnische Gesellschaft, Deutsche , Liedertafeln Comite , n.

Luftfahrtministerium, Luftfahrtpresse, Luftfahrtmedizin, Luftfahrtvesicherung, n. Lufthansa, Lufthygiene, Luftrecht, Luftschiffahrt, Box: Luftsport-Verband, Luftschutzbund, Luther-Akademie, Lyzeums-Klub, Box: Maedchenhandel, n.

Maedchenhandelbekaempfung, n. Magischer Zirkel, Maklerverband, Internationaler, Malaria, Maler, Malleable Tube Fittings Association, Malteser Devotionsritter, Management, Scientific, n.

Maennerbund fuer Frauenstimmrecht, Box: Manuskripte, Marburger Festspiele, Marey, Association Internationale de l'Institut, Marinebund, Nationalsozialistischer Deutsche r, XX 32 SUBJECT FILE, Register of the Germany Deutsche Kongress - Zentrale Records , Marine-Bundestag, n.

Maritime Konferenz, Markenuhr-Verein, Markthallen, Markdezernenten und Markthallenleiter, Markrecht, n. Maschinen, Maschinenbau, Massage- Kongress , Massage und Kronkengymnastik, Masse und Gewichte Box: Materialpruefungen, Material Roulant, Constructeurs de, Mathematik, Mathematik-Vereinigung, n.

Mathematische Logik und Grundlagenforschung, Mathematique, Union Internationale, Mayer, Robert: "Energie, " Mecano-Culture, Institut Internationale de, Box: Mechaniker-Innung, Medaillen, Medicale Internacional Association, contre la Guerre, Medecins Contre la Guerre, Federation Internationale, Mechanotherapeutisch Aerzte, n.

Medizin, Box: Medizin, Box: Medizin, Box: Medizin, Box: Medizin, Box: Medizin-Akademie, New York, Medizinalstatistik, Medizinische Gesellschaft, Medizinischer Kongress , Algier, Medizinische Kongress e, Medizinische Studenten in Prag, Medizinische Nationale Gesellschaft, Medizin, Staendiger Ausschuss der Internationalen Kongress e fuer, Medizinische Woche, n.

Meer- und Tiefseeforschung, Meersforschung, Meereskongress, Mennoniten, Memoriam, In: Persoenlichkeiten, Nationale und Internationale, Box: Memoriam, In: Persoenlichkeiten, Nationale und Internationale Menschenrechte, Verletzung der, Menschlichen Probleme, Studium der, Menschenhandel, Menschenforschung, Institut fuer, Menschenrechte, Menschenrecht, Liga fuer, Messages Association, n.

Messen Messe-Amt, Box: Messen und Ausstellungen, Metapsychisches Institut, n. Register of the Germany Deutsche Kongress - Zentrale Records , Meteorologie, Maritime, Meteorologische Organisation, Internationale, Meteorologische Gesellschaft, Methodisten, Mezzofantibund, Mikrobiologen Allgemein Mikrobiologen, Franzoesische, Mikrobiologie, Mikrobiologie, Deutsche , Mikrochemie-Gesellschaft, Box: Milchkommission, Staendige, Milchkongress, Internationaler, Milchwirtschaft, Box: Milchwirtschaft, Box: Milchwirtschaft, Box: Milchwirtschaft, Milchwirtschaft-weltkongress, Box: Milchwirtschaft, Militaerkarthographisches Institut, Militaer-Medizin, Militaer-Reitvereine, Franzoesische, n.

Militaergesundheit, Box: Mineralogen, , Minerolgische Gesellschaft, Deutsche , Mineralwasserindustrie, Mission, Mitropa, Mittelstand, , , Mittelstand-Verband, Mitteleuropaeische Eisenbahnverwaltungen, Mitteleuropaeischer Wirtschaftstag in Wien, Mittelmeerforschung, Moebelforschungsbund, Moebelindustrie, Box: Mode-Institute, Modetagung, Fruejahrs-, Congres Mondial, n.

Montessori-Verband, Moorforschung, Morgenlaendische Gesellschaft, Morphologie, "Motor und Kraftstoff, " Motoryacht-Club, Mozart, Box: Muellerhandwerk, Muelleri- Kongress , Muenchner Fasching, n.

Mundhygiene-Kommission, Mundkrankheiten, Munitionsverband, Museen, Museenbuero, Internationales, Museum der Medizin, Museumsbeamten, Internationaler Verband von, Music, n.

Musical Students, German-American, Musik, XX 34 SUBJECT FILE, Register of the Germany Deutsche Kongress - Zentrale Records , Musikerziehung, Box: Musikinstrumentenmacher-Handiwerk, Musikerzieher, Komponisten, n.

Musikgeschiehte, Musikinstitut fuer Auslaender, Deutsche s, Musik- Kongress , Musik-Urheberrechte, Musikwissenschaft, Musik, Zeitgenossische, Mutterrecht, Nachkriegsprobleme, Juedische, Nachkriegsprobleme, Europaeische, Nahrung und Genuss, Nahrungs- und Genussmittel, Nahrungsmittel, Nahrungsmittelchemie, Box: Nahrungsmittelhygiene, n.

Nahrungsmittelvereinigung, Namensforschung, Nansenbuero, Napoleon, Narkotischen Mitteln und Drogen Weltkonferenz gegen den Missbrauch von, Nationaler Club, Nationale angeschlossene Studentenvereinigungen, Box: Nationale angeschlossene Studentenvereinigungen, Nationalfonds fuer Belgien Juedischer, Nationalistische aktion, Nationalitaeten, Nationalitaeten-Union, Naturaerzte, Naturereignisseschutz, Naturforscher, , Naturforscher und -Aerzte, n.

Box: Naturforscher und Aerzte, Naturwissenschaftlichemuseen, Naturheillehre, Naturschutzamt, Naturwissenschaften, Naturwissenschaft, Box: Navigation, n.

Nebenbahnaehnliche Kleinbahnen, Nederlandsche Bond in Duitschland Neohippokratische Medizin, Neohippokratie, Neue Erzieher, Neue Ordnung, Akadamie-Weltverband fuer, Neue Partei der Slovakei, n.

Box: Neuform Deutsche r Reformhaeusen, Neuhumanistische Gesellschaft, Neumalthusianismus, Neurochirurgie, Neurologen, Neurologen, Nordwestdeutsche, Neurologen, Suedwestdeutsche, Neurologen und Psychiater, Neurologenongress, Neurological Surgeons, Box: Neurologique, Reunion Internationale, XX 35 SUBJECT FILE, Register of the Germany Deutsche Kongress - Zentrale Records , Newark Museum Association, New Yorker Philharmonische Gesellschaft, n.

Niederlaendischer Bund, Niederlaendische Kulturtagung, Deutsch-, Niederlaender, Reichsverband der, Nietzsche-Gedaechtnishalle, Nobelakte, Nordafrikanische Medizinische Gesellschaft, Nordische Gesellschaft, , Nordische Interparlamentarische Gesellschaft, Nordische Woche, Nordische Verbingungsstelle, Nordsee-Ostee-Raum, n.

Normenausschuss, Box: Normen-Tagung, Normung, Box: Norwegische Kulturvereinigung, Notarvereinigung, Notgemeinschaft Der Deutsche n Wissenschaft, N.

Box: Office des Institutions Internationales Okkultismus, Olympische Spiele, Olympisches Institute, Olympische Winterspiele, Box: Open door, Opthalmia-Gesellschaft, Ophtalmologen, , Opthalmologische Gesellschaft, Opium, Optik, Optiker-Liga, Optisches Institut, Box: Organisation der Arbeit, Organisation Allgemein , Orgel-Testwoche, Orgeltag, Orient-Tabak, Orient-Tabak-Forschungsstiftung, Orientalisten, Orient-Occident, Orientalistentag, Deutsche r, Ornithologen, Ornithologische Gesellschaft, Orthodontische Gesellschaft, Orthodontic Society, n.

Box: Orthopaeden, Orthopaedie, XX 36 SUBJECT FILE, Register of the Germany Deutsche Kongress - Zentrale Records , Orthopaedie, Deutsche , Orthopaedie Tagung der Deutsche Gesellschaft fuer, Orthopaedische Gesellschaft, Ostbauinstitut Mitschurin, "Ostkarpathenlaendishce Waldindustrie, G.

Ostlandfahrt der Juristen, n. Osttagung, n. Otologie-Gesellschaft, Box: Oto-Rhino-Larnyologen, Nationale, n. Oto-Rhino-Larnyologen- Kongress Box: Oto-Rhino-Larnyologen- Kongress , n.

Box: Oxford-Society, Ozeanographie, Physikalisches Institut fuer, n. Paedagogen, Paedagogik, Paepstliche Akademie der Wissenschaften, Pacific Relations, Paix Economique, Comite pour la, Palaeontologen, Palaeontologie, n.

Palaeontologische Gesellschaft, Palais Wilson, Palais Mondial, Les Amis du, Panamerikanische Union, Panamerikanische Union, Pan-europaeische Union, Pan-Germanismus, Pan-Pacific Union, Paneuropaeischer Rohstoff- Kongress , Pankeldischer Kongress , Box: Papierhandel, Papier und Pappen, Papierhersteller, Papier der Wirtschaftsgruppe Gorss-, Ein- und Ausfuler-handel, Paracelsus-Feier, n.

Paracelsus-Gesellschaft, Box: Papyrusforschung, Papiersack-Industrie, Paracelsus, n. Paradentose-Forschung, Parapsychologie, Paris-Weltausstellung, Passau, Internationaler Kongress , Pasteur-Institut, Patente, n.

Patentrecht, Pathologen- Kongress , Pathologie, Vergleichende, Pathologie, Geographische, Pathologie und Organisation der Arbiet, Pathologische Deutsche Gesellschaft, Paul-Ernst-Gesellschaft, Box: Pac Romana, Pazifismus, Peace Congress, n.

Peace International School, Pacifist Leagues, XX 37 SUBJECT FILE, Register of the Germany Deutsche Kongress - Zentrale Records , Peace movements, n.

Box: Peace movements, Box: Peace Movement, League of Nations, Box: Peace Movement, International, n. Peace Movement, Pedologie, Pendelforschung und Rutengaenger, n.

Pfeifen- und Rauchergeraete-Industrie, Pferdesport, Pfingstkonferenz, Pfitzner, Pflanzengeographie, Pflanzenkunde, n. Pflege, Arbeitsgemeinschaft der Katholischen, Pflegeorganisationen, Katholische Pharmaceutique, Pharmakologen, Pharmakologen, Gesellschaft Deutsche r, Pharmakologen- Kongress , Pharmakologische Gesellschaft, Pharmazeuten, Allgemeine, Pharmazeutische Fortbildung, Box: Pharmazeutische Industrie, Pharmazeuten, Pharmazie-Gesellschaft, Pharmazie-Studierende, Philatelisten, Philologen- Kongress , Philosophie Allgemein , Philosophische Gesellschaft, Deutsche , Philosophische Gesellschaft, Schweizer, n.

Philosophische Gesellschaft, Slowakei, Philotelisten-Verband, Box: Phonetik, Internationale Gesellschaft fuer, Phonetique, Association Internationale, Photogrammeter, Photogrammeter-Gesellschaft, Photographie, Photographie, Aerienne, Photographieforschung, Photorecht, Physik, Box: Physikalische Normung, Physiker und Mathematiker, Physikertagung, Physiologen Kongress , Internationaler, Physiologisch-chemische Gesellschaft, Deutsche , Physiologische, Gesellschaft, Deutsche , XX 38 SUBJECT FILE, Register of the Germany Deutsche Kongress - Zentrale Records , Physique pure et applique, Union Internationale de, Physische und Physiotherapeutische Medizin, Vereinigung fuer, Phytopathologie, Pilzkunde, Polarforschung, Box: Political International Affairs, n.

Political International Cooperation, n. Box: Politische Kongress e, Politische Kataloge, Buecher und Zeitschriften, Politik, Hochschule fuer, Polizeibeamten-Verband, Polizeifunkstelle, Polizeivereinigung, Internationale Christliche, Polizeikonferenzen, Polos de France, n.

Portugiesische Expansion, Porza, Positivisten, Postwesen, Postarbeiter, Christliche, n. Postbeamten, Deutsche , Post- und Fernmeldeverein, Europaeischer, Post- und Telegraphenwissenschaftliche Woche in Wien, Postkartensammler, Internationale, n.

Box: Postorganisationen, Europaeische, Postvereins, Internationales Buero des Amerikanischen und Spanischen, Postverein Europa, Praehistorischer Kongress , Preisgeschichte, Internationale, Presse: Fachpresse, n.

Presse: Aeronautik, Presse, Anglo-amerikanische, n. Presse, Oekumenische, n. Presse, Union Internale des Associations de, Box: Presse Universitaire de France, Box: Pro Deo Presseunterricht, Presseverbaende, Pressevereinigung, Internationale Schweizerische, Pressevertreter, Auslaendische, Pressevertreter, Internationale des Voelkerbundes, Presse-Weltkongress, Presse: Zeitungsverleger, Presse: Zeitungswissenschaft, Presse, Landwirtschafliche, Presse, Medicale, Presse Periodique, Association Internationale de la, Presse Technique et Periodique, Prinz-Eugen-Stiftung, Privat- und Kleinbahnverwaltungen, Privatangestellte, Privateisenbahnen, Privatversicherung, Reichsaufsichtsamt, Pro Genticezza, n.

Pro Patria Professional Schools of Social Work, Prohibitionsgegner, Projektionsapparate, n. XX 39 SUBJECT FILE, Register of the Germany Deutsche Kongress - Zentrale Records , Projuventute, n.

Propagandaministerium, Prostitution, n. Protestantischer Weltverband, Pruefungs- und Treuhandkongress, Internationaler, Berlin, Pruefungs- und Treuhandwesen, Reichstagung fuer das Deutsche , Box: Pruefungs- und Treuhandkongress, Internationaler, Berlin, Box: Pruefungs- und Treuhandkongress, Internationaler, Berlin, Psychiatrie, Psychique Internationale Societe, n.

Psychische Forschung, Psychische Forschung, Internationaler Universitaetskreis fuer, Psychoanalytik, Psychoanalytiker, Psychologen, n.

Psychologie, Deutsche , Psychologie, Deutsche Gesellschaft, Psychologie, Internationaler Kongress fuer, Box: Psychologische Gesellschaft, Psychotechnik, Psychotechnik, Schweizerische, Psychotherapie, , Quartaer Konferenz, Quinzieme Internationale, n.

Rabattsparvereine, Races, Congres Universel des, Radfahrer, Radfahrer-Union, Radio-Arbeiter, Radiesthesie, Congres International de, Radiobiologie, Box: Radioelectricite, Radiologen, Radiologie, Radio-Maritime, Radio-Scientifique, Union, Internationale, Radiotelegraphie, Radio-Union, Radiowesen, Radiumforschung- und Elektrizitaets- Kongress , Internationaler, Radsport, Raiffeisen, Berlin, Raiffeisen Darlehnskassen, Raiffeisen, Wien, Rasse und Biologie, Rasse und Menschenhass, Weltkongress gegen, n.

Rassenhygiene, Internationale Gesellschaft fuer, Box: Rassen-Weltkongress, Rassenforschung, Deutsche Gesellschaft fuer, Rassenforschung, Nationalinstitut fuer, Tokio, Rassenfragen und Hygiene, Ratttenvertilgung, Internationale Gesellschaft fuer, Rationalisierung, Internationale, Rationalisierungskongress, Rationalisierungstagung, Raumforschung, Raumgestaltung und Musik, Rauschgiftbekaempfung, XX 40 SUBJECT FILE, Register of the Germany Deutsche Kongress - Zentrale Records , Reagenzien-Kommission, Realitaeten-Vermittler, und Gebaeude-Verwalter Box: Recherches, Institut International des, Recht, Recht, Internationales, Recht des Fremdenverkehrs, Recht der Internationalen Organisation, n.

Recht der Voelker-Akademie, Rechtswoche, Rechtskongress, Rechts- und Sozialphilosophie, n. Box: Rechtshistoriker, Rechtsvergleichung, Internationaler Kongress fuer, Rechtshistorkertag, Rechtskammer, Rechtskongress, Rechtswahrer, Rechtswissenschaft, Reden, Red and Blue Cross, Redner und Konferenzen, Reformation, Reformhaeuser, Regierungsvertreter, Suedosteuropaeische, Regionalismus, Box: Region devastees de la France, Comite Americain, n.

Reichs-Frauenfuehrung, Reichsanstalt fuer Vitaminpruefung und Vitaminforschung, Reichsapothekerkammer, Reichsarbeitsgemeinschaft, Reichsarboretum, Reichsautobahn, Reichsbund der Beamten, Reichsforschungsrat, Reichsgemeinschaft der Technisch-wissenschaflichen Arbeit, Reichsgesundheitsamt, Reichsjugendfuehrung, Reichskolonialbund, Reichskraftwagen, Betriebsverband fuer, Reichsluftfahrt, Ministerium fuer, n.

Box: Reichsnaehrstand, Reichtstheaterkammer, Reichswirtschaftsbeamter, Reichswirtschaftskammer, Reichszentrale fuer Wissenschaftliche Berichtserstattung, Reifensteiner Verband, Reinhaltung der Fluesse, Reisebuerotagung, n.

Reiseverkehr, Box: Reiseverkehr und Reklame, Reiten, Reit- und Fahrturnier, Reklame, Katholische Reklame- Kongress , Box: Reklame- Kongress , n.

Box: Reklame- Kongress , n. Box: Reklame-Verband, Religioes-liberales Judentum, XX 41 SUBJECT FILE, Register of the Germany Deutsche Kongress - Zentrale Records , Religion, Internationale, n.

Religionsbewegungen, Religious Questions Religionsgeschichte, Religionspsychologie, Religionswissenshcaft, Renten- und Pensionsanstalt, Reorganisation des Associations Internationales, n.

Rettungswesen, Box: Rettungswesen und Hilfe, Rheinschiffahrt, Rheumabekaempfung, Rheumabekaempfung, Deutsche Gesellschaft fuer, Rheumabekaempfung, Internationale, Revue Internationale des Congres et conferences, n.

Revue pour l'etude des Calamites, Revue- Zentrale , Revisions-Ingenieure, Revisorentagung, Revuegenossenschaften, Rheinischer Genossenschaftsverband, Rheinschiffahrtag, Box: Ringerverband, Rockefeller Foundation, Roentgen-Tagungen, Roentgen-Gesellschaft, Deutsche , Box: Roerich, Pacte Union Internationale pour le, , Rohtabakkaufleute, Rohstahlgemeinschaft, Internationale, Rollschuh, Romanisten, Romanisten- Kongress , Rosenfreunde, Deutsche , Rotary Club, Rotes Kreuz, Rotes Kreuz, Internationales Komittee, Rot-Kreuz-Gesellschaften, Liga, der, Roulette, Rousseau, Jean-Jacques, Box: Ruebenanbauer, Ruebenanbauer, Europaeische, Rubber Testing Committee, Ruder-Meisterschaft, Rudersport, Rugby, n.

Lactation lasts 3—4 months, though the kittens eat meat as early as 1. Sexual maturity is attained at the age of days.

The family dissolves after roughly five months, and the kittens disperse to establish their own territories. Generation length of the wildcat is about eight years.

Because of its habit of living in areas with rocks and tall trees for refuge, dense thickets and abandoned burrows, wildcats have few natural predators.

In Central Europe, many kittens are killed by European pine marten Martes martes , and there is at least one account of an adult wildcat being killed and eaten.

Competitors include the golden jackal C. In Tajikistan, the grey wolf Canis lupus is the most serious competitor, having been observed to destroy cat burrows.

Birds of prey , including Eurasian eagle-owl Bubo bubo and saker falcon Falco cherrug , have been recorded to kill wildcat kittens. Wildcat populations are foremost threatened by hybridization with the domestic cat.

Mortality due to traffic accidents is a threat especially in Europe. In the former Soviet Union , wildcats were caught accidentally in traps set for European pine marten.

In modern times, they are caught in unbaited traps on pathways or at abandoned trails of red fox, European badger, European hare or pheasant. One method of catching wildcats consists of using a modified muskrat trap with a spring placed in a concealed pit.

A scent trail of pheasant viscera leads the cat to the pit. Wildcat skins were of little commercial value and sometimes converted into imitation sealskin ; the fur usually fetched between 50 and 60 kopecks.

Wildcat species are protected in most range countries and listed in CITES Appendix II. The European wildcat is also listed in Appendix II of the Berne Convention on the Conservation of European Wildlife and Natural Habitats and in the European Union 's Habitats and Species Directive.

An African wildcat skeleton excavated in a 9,year-old Neolithic grave in Cyprus is the earliest known indication for a close relationship between a human and a possibly tamed cat.

As no cat species is native to Cyprus, this discovery indicates that Neolithic farmers may have brought cats to Cyprus from the Near East.

The first individuals were probably domesticated in the Fertile Crescent around the time of the introduction of agriculture. The Picts venerated wildcats, having probably named Caithness Land of the Cats after them.

According to the foundation myth of the Catti tribe, their ancestors were attacked by wildcats upon landing in Scotland. Their ferocity impressed the Catti so much, that the wildcat became their symbol.

The progenitors of Clan Sutherland use the wildcat as symbol on their family crest. The clan's chief bears the title Morair Chat Great Man of the Cats.

The Clan Chattan Association also known as the Clan of Cats comprises 12 clans, the majority of which display the wildcat on their badges.

Shakespeare referenced the wildcat three times: [10]. The wildcat species differ in fur pattern, tail, and size: the European wildcat has long fur and a bushy tail with a rounded tip; the smaller African wildcat is more faintly striped, has short sandy-gray fur and a tapering tail; the Asiatic wildcat F.

The European wildcat evolved during the Cromerian Stage about , to , years ago; its direct ancestor was Felis lunensis. The silvestris and lybica lineages probably diverged about , years ago.

It was one of the revered cats in ancient Egypt. The European wildcat has been the subject of mythology and literature.

About Education Discuss TraitBank Sign In Sign Up. Wild Cat Felis silvestris Schreber English show all Afrikaans Azerbaijani Belarusian Breton Catalan; Valencian Chechen Czech Danish German Greek, Modern English Esperanto Spanish; Castilian Estonian Basque Finnish French Irish Galician Croatian Interlingua International Auxiliary Language Association Indonesian Icelandic Italian Japanese Korean Kurdish Latin Limburgan; Limburger; Limburgish Lithuanian Latvian Macedonian Mongolian Malay Nan Nepali Dutch; Flemish Norwegian Occitan post Polish Portuguese Romanian; Moldavian; Moldovan Russian Slovak Somali Albanian Swedish Swahili Tamil Tagalog Turkish Ukrainian Vietnamese Walloon Chinese.

Lifespan, longevity, and ageing provided by AnAge articles. Maximum longevity: 19 years captivity Observations: Wild cats live up to 16 years.

Some estimates suggest they may live up to 18 years in the wild Bernhard Grzimek , but these are unverified.

Reproduction provided by Animal Diversity Web. Mating System: polygynous Breeding in wild cats occurs at different times of the year, depending on local climate.

Breeding season: Births occur usually in May. Range number of offspring: 1 to 8. Average number of offspring: 3. Range gestation period: 60 to 70 days.

Average gestation period: 66 days. Range weaning age: 42 to 84 days. Range age at sexual or reproductive maturity female : 9.

Range age at sexual or reproductive maturity male : 9. Parental Investment: altricial. Untitled provided by Animal Diversity Web. Behavior provided by Animal Diversity Web.

Communication Channels: visual ; tactile ; acoustic ; chemical Other Communication Modes: scent marks Perception Channels: visual ; tactile ; acoustic ; chemical.

Conservation Status provided by Animal Diversity Web. US Federal List: no special status CITES: no special status IUCN Red List of Threatened Species: least concern.

Benefits provided by Animal Diversity Web. Wild cats generally have little or no negative impact on humans.

Negative Impacts: injures humans carries human disease. Positive Impacts: pet trade ; controls pest population. Associations provided by Animal Diversity Web.

Trophic Strategy provided by Animal Diversity Web. Animal Foods: birds; mammals; reptiles; carrion ; insects; terrestrial non-insect arthropods Foraging Behavior: stores or caches food Primary Diet: carnivore Eats terrestrial vertebrates.

Distribution provided by Animal Diversity Web. Biogeographic Regions: nearctic Introduced ; palearctic Introduced , Native ; oriental Introduced ; ethiopian Introduced ; neotropical Introduced ; australian Introduced ; oceanic islands Introduced Other Geographic Terms: cosmopolitan.

Habitat provided by Animal Diversity Web. Habitat Regions: temperate ; terrestrial Terrestrial Biomes: savanna or grassland ; chaparral ; forest ; scrub forest Other Habitat Features: urban ; suburban ; agricultural.

Life Expectancy provided by Animal Diversity Web. Range lifespan Status: wild : Range lifespan Status: captivity : Average lifespan Status: wild : Average lifespan Status: captivity : Morphology provided by Animal Diversity Web.

Range mass: 3. Other Physical Features: endothermic ; homoiothermic; bilateral symmetry Sexual Dimorphism: male larger. Known Predators: red foxes Vulpes vulpes gray wolves Canis lupus domestic cats Felis silvestris owls Strigiformes hawks Accipitridae.

Brief Summary provided by EOL authors. Sunquist and Sunquist and references therein; Driscoll et al. Wildcat provided by wikipedia EN.

European wildcat killing a deer fawn, by Lydekker 's Wild Life of the World Scottish wildcat with black grouse carcass, by Archibald Thorburn Asian wildcat hunting monitor lizard, by Daniel Giraud Elliot IUCN Red List of Threatened Species.

Biological Journal of the Linnean Society. Journal of Molecular Evolution. Bibcode : JMolE.. PMID Acta Zoologica Fennica.

Bibcode : Sci PMC

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Kommentare

Tojacage · 28.08.2020 um 11:49

Nach meiner Meinung sind Sie nicht recht. Schreiben Sie mir in PM, wir werden besprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.